Artikel

Förderprogramm 4Generation als Motor für innovative Jugendarbeit

Staffelstabübergabe! Positive Bilanz & Ausblick: Am 14.11.2020, fand im digitalen Rahmen die Staffelstabübergabe zwischen den Förderprogrammen Generation³ und 4Generation statt. Diese stand unter dem Motto: „Aus alt mach neu – feierliches Upcycling des Förderprogramms Generation³“. 

Anlässlich der Veranstaltung zogen Vertreter*innen des niedersächsischen Sozialministeriums und des Landesjugendrings Niedersachsen e.V. (LJR) zum Abschluss des Förderprogramms Generation³ eine durchweg positive Bilanz.

In den vergangenen 6 Jahren konnten mit Generation³ über 450 Projekte gefördert werden. Mit etwa 3,5 Mio. Euro hat das Förderprogramm des Landes Niedersachsen in diesem Zeitraum einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, die Jugendarbeit innovativ und kreativ weiterzuentwickeln und zu qualifizieren. Die Projekte, die von Jugendgruppen, -verbänden, -initiativen und Jugendringen durchgeführt wurden, haben eindrucksvoll bewiesen, dass Jugendarbeit die Gesellschaft in Niedersachsen gestaltet. So wird mit 4Generation die erfolgreiche Arbeit fortgesetzt.

Zurück